logo_covo
8/2016
 
trauer
 

Umgang mit Tod und Trauer am Arbeitsplatz

Trauer ist nicht nur Privatsache. Wie in Teams und Unternehmen mit schwerer Krankheit, Tod und Trauerprozessen umgegangen wird, gilt zunehmend als Aspekt der sozialen Verantwortung. Wissen und Reflexion können helfen, nicht wegzusehen, sondern Betroffene und die Teams um sie herum zu unterstützen. Empathisches Verhalten trägt nicht nur zur psychischen Gesundheit, sondern auch zu Loyalität und Engagement bei. Auch Führungskräfte fühlen sich entlastet, wenn sie gute Strategien und Verhaltensweisen kennen.

Wir weisen deshalb - abseits unseres Kernthemas CoVo - diesmal auf ein Seminar zum Thema Trauer am Arbeitsplatz hin (Termin 19./20.9., Details im Folder hier.)

read more
 
 

Der COVO-Newsletter...

... erscheint rund 6x pro Jahr und fasst aktuelle Infos zusammen. Wir freuen uns, wenn Sie COVO durch Ihre Beiträge mitgestalten oder KollegInnen zum Abo einladen!

Ihr COVO.at-Team:

Petra Rösler (zwei:und:drei) & Isabella Gassama-Luschin (IBM) & Michael Walk (Verein Freiwilligenmesse)