Kompetenztausch zwischen Wirtschaft und Gesellschaft: Am 9. Februar 2015 gaben im Casino Graz im Rahmen der ersten steirischen VZ Nachtschicht Unternehmensexperten ihr Wissen in Kooperation, Kostenmanagement, in Innovation und Marktanpassung an soziale Organisationen weiter.

An verschiedenen Tischen – an jedem Tisch eine andere Fragestellung – rauchen sechs Stunden die Köpfe, wurde diskutiert, beraten, wurden Modelle gebaut und wurde gelacht, bevor die erste steirische Nachtschicht nach Mitternacht erfolgreich zu Ende ging.

Das Format der Nachtschicht entstammt dem niederländischen Vorbild „8 Hours Overtime for a good Cause“ und wurde von UPJ in Berlin im Frühjahr 2014 erstmals in den deutschen Sprachraum übertragen. Von dort hat die Leiterin von Verantwortung zeigen! Iris Straßer die Idee auch in den Süden Österreichs gebracht und im September 2014 erstmals im Casino Velden erfolgreich realisiert.