Nesrien Redwan und Hussein Fahmy

Persönliche Anerkennung durch die IBM Geschäftsführerin Ginni Rometty erfahren jährlich die IBM Corporate Volunteers, die mit dem IBM Volunteer Excellence Award ausgezeichnet werden. In diesem Jahr wurden zwei österreische IBM Volunteers für ihr Engagement im Deutschkurs für Flüchtlingskinder ausgezeichnet. Nesrien Redwan und Hussein Fahmy haben nicht nur Deutsch-Trainings für 15 Flüchtlingskinder aus Syrien, Afghanistan, dem Iran und dem Irak abgehalten. Sie haben ihr Wissen über die arabische Kultur und ihre Sprachkenntnisse auch mit den 60 IBMerInnen geteilt, die sich an diesem Projekt beteiligt haben. Die Kinder haben seit November 2015 erstaunliche Fortschritte gemacht und bekommen am 3. Mai Deutsch-Zertifikate vom Wiener Stadtschulratspräsidenten Jürgen Czernohorszky überreicht.

Autorin: Isabella Gassama-Luschin, IBM Österreich. Mehr dazu hier.

.